Back to Top
 

[43]

Kunst in Corona Zeiten

Vor einem Jahr hätten wir nicht gedacht, dass ein Besuch in Museum, Theater oder Kino so eine große Freude wäre. Die Pandemie hat neue Realitäten und Regeln geschaffen. Wir müssen uns damit auseinandersetzen. Zum Beispiel mit einem virtuellen Besuch im Bostoner «Gardner Museum». Das «Gardner Museum» ist ein fantastischer Ort mit wunderbaren Bildern und Kunstgegenständen. Und das zeigt – virtuell – auch die Website.

Die Website ist mit einer schönen, großen Schrift gestaltet. Mit ansprechenden Bildern, die den User in die Welt der Gemälde und Musik des Gardner Museums entführen. Neben gut präsentierten Fotos wird auf Farben gesetzt. Wenn Sie ein Foto zusammen mit Audio betrachten, haben Sie das Gefühl, wirklich durch die Korridore dieses atemberaubenden Ortes zu gehen. Außerdem: 100% responsive – unsere Website der Woche.

Besuchen!

[42]

Protect The Nature

Die Website «The Year of Greta» ist eine aufwendige illustrierte Zeitleiste. Sie verdeutlicht wie Greta Thunberg 2019 von einer Solokämpferin zur Führerin einer globalen Bewegung wurde. Mit ihren dringenden Appellen zum Klimaschutz hat sich Greta Thunberg schnell zu der sichtbarsten Sprecherinnen der Klimabewegung entwickelt. Die Site unterstützt das nachhaltig.

Präsentiert wird Gretas Geschichte auf einem One-Pager «The Year of Greta». Der One-Pager ist mit «Natur-Farben» passend zum Thema gestaltet. Im Hintergrund läuft eine Rede von Greta. Die Site bildet eine kommunikative Social-Media-Web-Einheit mit Verlinkungen zu YouTube und Gretas Twitter Account. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Stop Climate Change Now

[41]

Der Supermodel-Prosecco

Supermodel Cara Delevingne hat mit ihren beiden Schwestern Poppy und Chloe ein weltweit beliebtes Produkt auf den Markt gebracht. Einen Prosecco. Die Liebe zu dem Getränk teilen die drei mit ihren Fans auf der ganzen Welt. Bei der Herstellung wurde besonders auf Nachhaltigkeit geachtet. So wird zum Beispiel bei jeder Bestellung ein Teil des Erlöses an eine Organisationen gespendet die sich für die Rettung der Regenwälder einsetzt. Prosecco trinken und etwas Gutes tun - unsere Website der Woche

Die Site ist mit klassischer Serifenschrift gestaltet und einer Movie-Parallaxe hinterlegt. Gezeigt werden die Delevingne Schwestern und die schöne Landschaft Italiens. Die bebilderten Texte, erzählen wie die Idee entstand und was den Prosecco so besonders macht. Die Verlinkung auf das Instagram Profil, bietet einen ersten Einblick auf den Content, der auf der Website nicht genug zur Geltung kommt. Modelpotenzial und auf jeden Fall für alle Prosecco Liebhaber

Cheers !

[40]

Wer ist eigentlich Babushka ?

So genau wussten wir das auch nicht. Man kennt die kleine russische Puppe, die sich scheinbar endlos auseinandernehmen lässt und immer wieder erscheint eine weitere, kleinere Figur. Das sich die Babushka aus verschiedenen menschlichen Eigenschaften zusammen setzten lassen kann, wissen wohl die wenigstens. Die Autorin Catherine Flores erzählt ihre bislang unbekannte Geschichte. Diese liebevoll gestaltete Produktseite, ist unsere Website der Woche.

Bunt, harmonisch und mit viel Liebe. Die Site erscheint passend zum Kinderbuch und wurde mit Hilfe von vielen SVG Animationen erstellt. Man kann einen ersten Eindruck von der Geschichte und dem Wesen der Babushka gewinnen. Und wem das noch nicht genügt, der soll sich gleich das Buch bestellen oder den Blog der Autorin durchlesen.

Viel Spaß beim auseinander stecken

 

[39]

Promi-Jeans für den guten Zweck

A-Prominente aus aller Welt und ihre knallbunten Jeans: diese Idee hatte der Allroundkünstler Johny Dar. Er rief Stars aus aller Welt dazu auf, eine Jeans zu spenden, die er individuell gestaltete und bemalte. Der gesamte Erlös, ging an das International Rescue Committee und kam Flüchtlingen zugute.

Passend zum Thema ist die Seite clean und trotzdem auffallend gestaltet. Sie arbeitet mit JavaScript Effekten und HTML5 Canvas. Man sieht die vom Künstler neu entworfenen Jeans und wer sie gespendet hat. Mehr über das Thema Jeans for Refugees die Geschichte des Johny Dar findet man auf der Site. Für einen guten Zweck, unsere Website der Woche

Hier Jeans aussuchen

[38]

Halleluja

Der Film „Die zwei Päpste“, von der Kritik hoch gelobt, hat von der SZ ein eigenes Anzeigen-Spezial bekommen. Angefangen mit dem Leben und der spannenden Wahl des deutschen Papstes Benedikt XVI, bis hin zum Wechsel des aktuellen Papstes Franziskus. Seit den Kreuzzügen gab es im Vatikan keine zwei Päpste mehr. Wie es zu alldem kam und wie die beiden Päpste miteinander koexistieren, wird auf dieser Website hervorragend und mit viel Hintergrundwissen dargestellt.

Die Website ist in schwarz, weiß und beige gehalten, genauso wie die illustrierten Bilder. Die Site arbeitet mit den Parallax- und Javascript-Effekten.  Nach fast jedem Textblock erscheinen Zitate die mit religiösen Bildern unterlegt sind. Ganz am Schluss ist der offizielle Netflix Trailer zum Film beigefügt. Unsere Website der Woche

Amen

[37]

#StolenMemory

Noch heute existieren viele persönliche Gegenstände, die Nazis von ihren Opfern konfiszierten. Die Organisation Arolsen Archives setzt sich dafür ein, dass diese Gegenstände an die Familien der rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden. Auf dieser Site wird an einzelne Opfer erinnert, über die Thematik aufgeklärt und die Ausstellung vorgestellt.

Passend zur Thematik ist die Site in schwarzweiß gestaltet. Illustrierte Filme zeigen verschiedene Schicksale. In weiteren Videos berichten Angehörige über die Gefühle, die zurückgebrachte Gegenstände auslösen. Gegenstände, bei denen noch keine Angehörigen gefunden werden konnten, sind in 360° Ansicht abgebildet. Übersichtlich, nachdrücklich und voll responsive – unsere Website der Woche.

#WeRemember

[36]

Making Maisel Marvelous

Maisel-Fans aufgepasst! Von der Skizze bis zum TV-Bildschirm: diese Site nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch die beliebte Comedy-Serie (Amazon Prime Original). Kostüme, Regie, Produktion und viele weitere Blicke hinter die Kulissen!

Die Site ist mit knalligen Farben ganz im Look-and-Feel der Serie gestaltet. Die Reise kann in einzelnen Kapiteln oder an einem Stück angetreten werden. Auf dem Weg trifft der Sitebesucher auf viele Bilder und kann mit dem Cursor den Blickwinkel steuern. Trotz langer Ladezeiten – unsere Website der Woche.

Life’s short. Talk about me.

[35]

Auf's Bier gekommen …

Die Brau-Firma New Belgium aus den USA hat sich als ihren Beitrag zur Fridays-For-Future Bewegung das Bier vorgenommen. Für uns in Deutschland ein besonders wichtiges Produkt. Denn New Belgium produziert ein Kohlenstoff-neutrales Bier, das auch noch schmeckt (so sagt die Firma).

Präsentiert wird das auf einem wuchtigen One-Pager, der die ganze Geschichte Scroll für Scroll aufdröselt. Schön gemacht, leicht zu lesen und mit vielen JavaScript Effekten ausgestattet. Besonders gut haben uns die anschaulichen Diagramme gefallen. Es gibt einiges zu klicken. Carbon neutral und full responsive. Unsere Website der Woche.

O'zapft is!

[33]

Baked Little Cupcakes

Baked by Melissa ist eine von Frauen gegründete Cupcakes-Bäckerei-Kette. Ziel der Angebote von BBM ist es, das Leben süßer zu machen. Sie backen ganz kleine Cupcakes. Perfekt für eine winzige süße Aufmerksamkeit zum Geburtstag oder einfach mal um Danke zu sagen.

Die Website ist mit Neonfarben knallig bunt gestaltet. Kleine Videos geben den Besuchern, die online kaufen, einen Eindruck wie ein Cupcake Paket ausgepackt wird. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Make The Day Better

 

[32]

Wine For Every Moment

Flat Top Hills-Weine werden mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail hergestellt und unterstreichen die besten Eigenschaften der Weinberge und der Rebsorten. Schonende natürliche Weinbereitung zeigen wahren Sortenausdruck der Früchte.

Die Website verleiht dem Site-Besucher ein schönes Ambiente mit einladenden Bildern. Eine sehr coole Idee ist das «Friday Night Quiz». Die Site verfügt über ein übersichtliches Burger-Menü, dazu volle Responsivität – unsere Website der Woche.

Enjoy Your Evening

[31]

Summer Vibes

Jos Leidenschaft gehört Düften in vielen Facetten. «Jo Loves» ist die neue Duft-, Bade-, Körper- und Kerzenkollektion der englishen Duftdesignerin Jo Malone. Ihre Produkte sind modern-innovativ und mit viel Leidenschaft kreiiert. Jetzt im Sommer natürlich ganz auf Draußensein ausgerichtet.

Die Website arbeitet mit großen und einladenden Bilder, die für eine sommerliche und frische Stimmung sorgen und einwenig das Problem einer Website für Düfte lösen sollen: der Besucher kann die vorgestllten Düfte nicht riechen. Jo Loves arbeitet deshalb  mit hellen, «kosmetisch-olfaktorischen» Farben und «sinnlichen» JavaScript Effekten. Fast meint man die Düfte wirklich riechen zu können. Außerdem 100% responsive – unsere Website der Woche.

Smell the Summer

[30]

Was is Micromobility?

Das haben wir uns auch gefragt, als wir auf dies Website stießen. Aber das klärt sich auf und schon steckt man mittendrin in einem Projekt und Unternehmen für's urbane Radfahren.

Die Website ist so voll von JavaScript Effekten, dass uns manchmal schwindelig wurde und der Mauszeiger … Na, ja, es geht eben um Mobilität und hier stellt sich das Projekt PBSC mit großen Farbflächen und einem gut strukturierten Seitenlayout exzellent vor.

Radfahren!

[29]

Up for a drink?

Haus, ein amerikanisches Familienunternehmen, zeigt auf seiner Website das fruchtige Sortiment an Aperitifs – produziert mit natürlichen Zutaten für weniger Kopfweh und mehr Freude beim Anstoßen. Während Corona gehen alle Gewinne an amerikanische Restaurants. Die Site verfügt über einen Shop-Funktion und leckere Rezepte regen den Durst an!

Viele Stimmungs- und Produktbilder und eingebundene Nutzerbewertungen geben den Site-Besucher Kaufanregungen. Die Site verfügt über ein Header- und ein Footermenü – leider fehlt oben der Backlink zur Startseite. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Take a sip!

[28]

Schwyzer Design

Erfunden haben Sie's nicht, aber diese schweizer Website zeugt vom Stolz auf die Entwürfe für Möbel und Wohnaccessoires. Alles Unikate, die man auch kaufen kann. Dramatisch mit der Axt vorgestellt und übersichtlich präsentiert. Mit dezenten Hintergundfarben und einer  weniger dezenten Typograife.

Die Site arbeitet vor allem mit aktivierenden Scroll-Effekten. Einige Bilder sprengen den Rahmen und manchmal ist die Schrift nicht gut lesbar. Trotzdem gefällt uns der stolze Stil der Smogj-Site. Unsere Website der Woche.

Reinschauen!

 

[27]

My Own Garden

Miravel bietet ein Designobjekt «Simple Garden» an, das sowohl funktional als auch schön ist. Der Simple Garden ist ein quadratischer Holzkasten den du in deiner Küche ganz einfach an die Wand hängen kannst. Dort kannst du deine eigenen Kräuter und dein eigenes Gemüse pflanzen. Es dein eigenen Küchengarten. Einfach zupfen und direkt aus deinem Simple Garden zu deinen Spaghetti oder dem Reis-Curry geben.

Die Site hat ein oben fixiertes und übersichtliches Menü. Bei Miravel kann man den „Simple Garden“ einfach bestellen. Es gibt eine Übersicht, was man alles pflanzen kann z.B Basilikum, Minze aber auch Salate, sehr klar gestaltet. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Let It Grow

 

[26]

Mountains & More

Lumen befasst sich mit der Faszination des Menschen für die Berge, das Thema Berge wird aus verschiedenen Perspektiven untersucht. Lumen verleiht dieser Faszination ein fotografisches Zuhause, um die Kunst von Bergfotografen aus aller Welt zu zeigen: Auf dem Gipfel der Region Kronplatz.

Die Website ist mit hellen Farben und einer schönen großen Schrift gestaltet. In der Fotogalerie gibt es große Bilder und auch ein Video, das einen durch das Museum führt und man als User vorab interessante Einblicke bekommt. 100% responsive. Leider ändert die Website die Cursor-Darstellung. Das gefällt uns nicht so gut, weil es nicht klar wird, aus welchem Grund. Trotzdem: unsere Website der Woche.

Natur`s Magic

 

[25]

Great Headphones

AIAIAI ist ein 2006 gegründetes Audio-Design-Unternehmen, das sich der Entwicklung von Premium-Audio-Produkten für professionelle Musikschaffende widmet. Der TMA-Kopfhörer wurde in Zusammenarbeit mit mehr als 30 DJs und Musikproduzenten entwickelt und auf Bühnen auf der ganzen Welt getestet.

Die Website ist cool, sehr modern und auffällig gestaltet durch neonfarbene Farbakzente in Überschriften und Markierungen. Auf der Unterseite Stories können User interessante Infos über junge Musiker, deren Produktionen und deren Geschichten erlesen, erhören und erfahren.

Listen To The Music

[24]

Fruits & Flowers

Die Delassus Group, ein marokkanisches Farmunternehmen, züchtet Zitrusfrüchte, Tomaten, Avocados, Trauben und Blumen. Auf der bunten Site stellt das Unternehmen seine Produkte und Produktionsbedingungen vor. Bunt, fröhlich, frisch – macht Spaß!

Der farbenfrohe Startslider gibt einen guten Produkt-Überblick und macht Lust mehr zu erfahren. Neben den bunten Farben und spielerischen Animationen wird die positive UX durch einen Imagefilm sichergestellt. Voll responsive, übersichtliche Menüs – unsere Website der Woche.

Life is colorful

[23]

Wine Time

The Vines ist die erste weltweite Community für Weinbauer. Die Clubmitglieder reisen in berühmte Weinregionen der Welt, lernen das Handwerk von Meisterpraktikern und kreieren ihre eigenen Jahrgänge. The Vines arbeitet mit erfinderischen, preisgekrönten Winzern auf der ganzen Welt zusammen.

Full Screen Videos und Bilder bieten schöne (W-)Einblicke und vermitteln das Gemeinschaftsgefühl als Clubmitglied. Leider sind die Texte nicht auf allen Hintergründen ideal lesbar. Dafür verfügt die Site über ein übersichtliches Header-Menü, dazu volle Responsivität – unsere Website der Woche.

Start exploring

[22]

Chez Boulay

Wer die exquisite Küche Québecs kennenlernen möchte, ist hier an richtiger Stelle. Die 2 Chefköche des Chez Boulays bieten in Bistro und Patisserie traditionelle Spezialitäten an. Über die Site kann man reservieren, online bestellen oder einfach Appetit bekommen!

Die Site, ganz in schwarz-weiß gehalten, ist stilvoll und aufgeräumt. Große Fotos, Produktabbildungen und gute eingesetzte Scrolleffekte garantieren die User Experience. Online Widgets regeln die Bestell- und Reservierungsfunktionen. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Bon appétit!

[21]

Unique Diamonds
 
Rubel & Ménasché ist führend unter den Diamantenschleifern. Jeder bei Rubel & Ménasché sortierte Edelstein wird nach den strengsten objektiven Kriterien vergleichen: zuerst nach Farbe und dann nach Schnitt und Klarheit. Wer es genau wissen will, kann täglich an Workshops teilnehmen, die von einem Meisterschneider geleitet werden.

Die Website ist mit hellen Farben und einer zarten Schrift passend zum Thema gestaltet. Insgesamt finden wir Initiale bei solchen Themen gut, doch die Umsetzung ist noch verbesserungsfähig. Durch den Film auf der Startseite bekommt der User einen kleinen Einblick in die Welt der Diamanten. Das Burger-Menu hat einen Strich verloren ist zum Sandwich-Menu geschrumpft. Wir fragen uns, ob man ein bekanntes Zeichen einfach so ändern sollte. Trotzdem: unsere Website der Woche.


Shine Bright Like A Diamond

[20]

Party with us

Popbar ist ein Franchise Anbieter für Leute, die gerne eine Eisdiele oder Eisbar aufmachen wollen. Die traditionelle italienische Gelateria bietet natürliches, handgefertigtes Eis am Stiel mit mehr als 60 Geschmacksrichtungen für die  Franchisenehmer an. Das Unternehmen hat Filialen in den USA in Kanada und Portugal.

Ein fixiertes Menü am Kopf-Bereich der Seite macht das Navigieren leicht. Die Site ist mit hellen sommerlichen Farben und Bildern, die den User hungrig mache gestaltet. Der Film auf der Startseite macht viel Lust auf Eiscreme und Eiscreme verkaufen.  Die Website wurde mit dem Webtool Shopify (speziell für Webshops) erstellt – unsere Website der Woche.

Genieße es

[19]

Design Reflektieren

Mixlegno (heißt so viel wie «verschiedene Holzarten») stellt exklusive Design-Einrichtungsgegenstände her. Die Vision der Firma ist es, beste italienische Handwerkskunst (nicht nur die holzverarbeitende) zum Rest der Welt zu bringen. Das unterstützt Mixlegno deutlich mit ihrer Website.

Gemütliche Farben sorgen für ein angenehmes Besuchererlebnis. Fast philosophisch kommen die Bereiche «Reflektieren», «Mischen»,  «Konzipieren» und «Glauben» daher. Alles trotzdem gradlinig, einfach und nachvollziehbar programmiert und eingerichtet. Dazu lesbare Schriften,  ein klar strukturiertes Menü und volle Responsivität – unsere Website der Woche. 

An Design glauben

[18]

Let them entertain you

Roc Nation ist ein weltweit führendes Entertainment-Unternehmen. Von Künstlern und Produzenten bis hin zu Sportlern – die Site zeigt alle Bereiche der modernen Unterhaltung, in denen die Full-Service-Organisation arbeitet. Außerdem erfährt man viele spannende Fakten über die Künstler.

Die Site ist cool gestaltet, mit vielen tollen Bildern und Videos von den Beteiligten. Bei den Künstlern gibt es Social Buttons, mit denen man auf die Social Media Kanäle von Ihnen gelangt. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Rock It

[17]

The Shape of Dreams

Die Site von Federica Fragapane veranschaulicht internationale Google Trend-Daten zum Thema Träume. Eine spannende Auswertung, die Träume kategorisiert, zeitliche und inhaltliche Zusammenhänge grafisch darstellt. Damit siehst Du, nach Ländern gegliedert, welche Themen die Träume bestimmen.

Das Zusammenspiel von Header- und Burgermenü verschafft dem Site-Besucher eine gute Übersicht. Passend zur Traumwelt ist die Site in sanften Farben gestaltet. Viele, zum Teil animierte Grafiken veranschaulichen die Trenddaten. Für die optimale Bedienung empfehlen wir die Desktopversion. Unsere Website der Woche.

Start exploring!

[16]

Gestaltung ist Haltung.

MSTQ hilft Softwareteams dabei, etwas Bedeutendes zu erschaffen. MSTQ ist ein innovatives Designbüro, die an der Schnittstelle von Ingenieurwesen, Kunst und Psychologie arbeitet.

Die Website ist in einem coolen Schwarz-Weiß-Look gestaltet. Viele JavaScript-Effekte und ein strukturiertes Menü machen die Site für den User ansprechend und übersichtlich. MSTQ ist natürlich voll responsive – unsere Website der Woche.

Be Creative

[15]

Quarantine Mood

Corona Krise: besonders für die Gastronomien existenzbedrohend. Therocks.com präsentiert mehr als 50 Cafés, Restaurants und Hotels des namensgebenden Viertels in Sydney. Diese Spots dürfen weiterhin besucht werden. Damit unterstützt die Site die lokale Gastronomie und Hotellerie. Coole Sache!

Ein großes Bild dient als Eyecatcher, dazu kommt ein sehr übersichtliches Menü für eine angenehme User Experience. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Support your local

 

[14]

Nature's Magic

Die Natur schätzen und respektieren. Zelluläre Landwirtschaft soll die wundervolle Natur erhalten und keineswegs modifizieren oder zerstören. Wie diese Form der Landwirtschaft funktioniert und welche Vorteile sie ermöglicht zeigt die Cellular Agriculture Society auf Ihrer Site.

Auf der Website findet man viele JavaScript-Effekte, die Farben sind schlicht gehalten. Bei der Domain hat die Organisation auf Kürze gesetzt. Das Burgermenü ist leicht ansteuerbar und übersichtlich. 100% responsive – unsere Website der Woche.

For The World

[13]

Start your day right

Guten Morgen! Lass dich bei Snooze AN A.M. EATERY für ein leckeres Frühstück inspirieren. Ob vor Ort oder per Lieferung – Snooze bietet eine breites Menü von Frühstück bis Burger. Appetit garantiert!

Die Site ist mit den auffälligen und bunten Farben sehr fröhlich gestaltet.  Ansprechende Bilder von den Gerichten und Videos von der Zubereitung machen den Site Besucher hungrig – unsere Website der Woche.

Better Breakfast

[12]

Gin Time
 
… zum Nachmixen. Empress hat einen Online Store und eigene Shops. Auf ihrem Instagram Account findet man noch weitere tolle Bilder und Anregungen für Drinks.

Die Website arbeitet mit Javascript-Effekten. Ansprechende Produktabbildungen, qualitativ hochwertige Fotos und Videos von Cocktails verstärken das Interesse der Site-Besucher. Das Burger-Menü in der mobilen Ansicht ist sehr hilfreich. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Live For The Moment

[11]

Zuhause außer Hause

Das Edison House in Salt Lake City bietet eine ganz neue Form von Erholungsumgebung: nicht Spa oder Wellness-Oase sondern ein Zuhause außer Haus. Edison House nennt das «neue Form des Social Clubs». Nun ja, aus SLC kennen wir bisher nur Mormonen und Olympische Spiele, ach ja, den Großen Salzsee auch noch. Wir sind jedenfalls gespannt was daraus wird, denn das Projekt geht gerade erst los.

Die Site fiel uns besonders mit ihrem fließenden, JavaScript-strotzendem Design auf. Überall lauert Bewegung und Effekt. Manchmal nicht ganz übersichtlich aber nachvollziehbar. Auch der Umgang mit der Typografie gefällt uns (abgesehen von den gesperrten Menüpunkten). Trotzdem ein nettes Heim außer Haus. Unsere Website der KW 11 2020.

Willkommen im New Kind of Social Club

[10]

Metal&Gas

Dieses amerikanisch Unternehmen vereint die Eleganz von klassischen Automobilen mit der Technik des 21. Jahrhunderts. Aus Leidenschaft getrieben baut oder restauriert das Team begehrte Kult-Modelle wie den 911er Porsche oder Land Rovers Defender 90 und erfüllt die Träume wahrer Auto-Fans.

Viele Bilder dienen als Eyecatcher oder bieten den Site-Besuchern Produktdetails. Neben den Fotos wird auf bunte Farben verzichtet – schwarz, weiß, grau – passend zur Hochwertigkeit und Eleganz der Produkte. 100% responsive – unsere Website der Woche.

Drive’s you crazy!

[09]

Venice Carnival

Das weltweite Karneval-Finale 2020 steht vor der Tür. Anlässlich dem Ende der Narrenzeit ist auch unsere Website der Woche passend zum Thema. Die Site des Eventanbieters Venice Events stellt die Highlights des venezianischen Karneval vor, verkauft Tickets und gibt Spätplanern die Möglichkeit Kostüme zu leihen oder Frisur und Make-up professionell machen zu lassen.

Große Bilder geben Einblicke in das größte Maskenfest Italiens. Die Site verfügt über ein übersichtliches Headermenü und einen praktische Eventkalender. 100 % responsive.

Maske auf!

[08]

Kochen war noch nie so einfach!

Willst du schnell und einfach kochen? Auf cookii.pt gibt es einen tollen Mixer. Es ist nicht nur ein Mixer, du kannst mit ihm Mischen, pürieren und dünsten. Den Mixer kannst du sogar über Wi-Fi einstellen. Auf der Site findest du auch noch tolle Rezepte, die man mit dem neuen Mixer nachkochen kann. Für ein schnelles und leichtes Vergnügen!

Die Startseite stellt die aktuellen Artikel gut in den Vordergrund. Das Layout ist aufwendig gestaltet, mit vielen Java Script und Scrolling Effekten. Die Website ist dazu voll responsive - unsere Website der Woche.

Leckere Mahlzeiten, sofort fertig!

[07]

Swab the World

Leben retten mit Stammzellen. Swab The World aus Kanada bittet um Stammzellenspenden. Ein Abstrich und du bist dabei. Außerdem unterstützt Swab Patienten, die auf die passende Spende warten. Mit Suchkampagnen und Raum auf der Web-Plattform. Super Sache!

Die bunte Site enthält Grafiken, die den einfachen Spendenprozess erklären. Neben den bunten Farben, zieht wiederholender Lauftext die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich. Dazu ein interessant gestaltetes, übersichtliches Menü und volle Responsivität – unsere Website der Woche.

It’s simple

[06]

Emotionslos

Der Brexit wird am 31. Januar um 23 Uhr vollzogen sein! Besonders in der letzten gemeinschaftlichen Woche schlugen die Gefühle hohe Wellen. Gesang, Häme, Tränen und Champagner regierten. Auch wir waren ganz ergriffen. Daher habe wir unsere Website in dieser Woche vor wegen des Inhalts ausgewählt.

Die Site BriefingsforBrexit, die ab heute – klar! – BriefingsforBritain heißt, betrachtet das alles anders. Emotionslos eben.
BriefingsforBritain sieht die Suppe, die uns der blasiert-ätzende David Cameron eingebrockt hat, technokratisch, demokratisch, juristisch, akademisch, philosophisch und ganz und gar britisch. Alles ist gut.

Ach ja: die WordPress-Site ist perfekt für den Zwecks gestaltet. Mit Serifen-Headline, klarem Aufbau und responsive. Unaufgeregt (das was wir früher «britisch» genannt hätten). Unsere Website der Woche.


Und trotzdem: Auld Lang Syne!

[05]

Fitness And Help

Hast du Vorsätze für das neue Jahr? Viele haben den Vorsatz, mehr Sport zu treiben. Mit der UNO-Flüchtlingshilfe - (UNHCR) - Aktion  kannst du Sport treiben und dich gleichzeitig sozial engagieren. Dadurch unterstützt du Flüchtlingsfamilien und machst die Gesellschaft auf das Thema aufmerksam. Die Organisation hat drei Ziele: Solidarität zeigen, Verständnis und Bewusstsein schaffen und Spenden generieren.

Viele Fotos und Videos geben einen guten Einblick in die Kampagne.  Javascript Animationen wurden überlegt eingesetzt zum Beispiel ein Counter oder Scrolling-Effekte. Super Sache – unsere Website der Woche!

Improve The World

 

 

[04]

Let's Eat Burger

Hast du Hunger? Bei Craft and Kitchen gibt es eine große Auswahl an amerikanischem Essen Burger, Sandwiches, Snacks und Salate. Es ist ein Restaurant mit Bar in Las Vegas gleich neben dem John`s  Park.

Schade ist, dass es keinen Share-Button gibt. Leider kann man die leckeren Burger und Sandwiches nicht von der WordPress-Site teilen. Es gibt ansprechende Bilder von denen man sofort hungrig wir. Das Design und die Usability ist ausgezeichnet - Unsere Website der Woche.

Enjoy Your Meal

[03]

Life sounds amazing

Kabellose Kopfhörer, praktisch für Sport und Alltag. Google hat für seine aktuellen Bluetooth Kopfhörer eine eigene Micro Site gestaltet. Dort werden die Kopfhörer groß und in verschiedenen Farben dargestellt.

Die Micro Site arbeitet mit vielen JavaScript-Effekten. Die machen die Bluetooth Kopfhörer sehr anschaulich, indem sie sich beim Scoren um sich selbst drehen und man sie von jeder Seite gut betrachten  kann. Das Layout ist cool gestaltet und natürlich voll responsive. – unsere Website der Woche.

Cut the cord

 

[02]

Vom Fass

Wer nach den Feiertagen noch Lust auf süffigen Genuss hat ist hier richtig! Six Fields bringt Belgische Braukünste und Nordindischen Weizen zusammen und präsentiert auf der Site alle relevanten Infos für Bierliebhaber. 

Ansprechende Produktabbildungen, passende Farben und coole Scrolleffekte garantieren die User Experience. Das Menü ist leicht ansteuerbar und übersichtlich. Einige Scrolleffekte funktionieren leider nicht mobil, trotzdem überzeugt die Site mit Ihren Features.

Prost!

[01]

Holidays are coming

2020 steht in den Startlöchern – Zeit Urlaubspläne zu schmieden! MySwitzerland.com stellt vielfältige Destinationen in der Schweiz vor und unterstützt den Website Besucher bei der Planung. Ob Kultur-, Wander- oder Skitrip diese Seite macht Lust zu reisen!

Viele Fotos und Videos zeigen, was die Schweiz zu bieten hat. Das strukturierte Menü verfügt über eine praktische Karte, Hotel-Suchfunktion und weitere Extras wie Währungsrechner oder Wetterbericht. 100% responsive – unsere Website der Woche.

MySwitzerland

Facebook
Twitter
Xing
LinkedIN
E-Mail an R&R/COM