Back to Top
 

[12]

Ab in den:

Urlaub mit dem Arbeitgeber - mit diesem Konzept wirbt Locomotive. Die Recruiting Site zeigt verschiedene Reiseziele. Die einzelnen Orte sind mit Urlaubsvideos ausgestattet.

Die Site arbeitet mit aufwendigen Effekten. Sie sind zwar beeindruckend, lenken aber vom Content ab. Man merkt, dass hier viel Aufwand dahinter steckt. Schöne Bilder, eine ausgefallene Idee, optimale Usability - unsere Website der Woche.

Schnell ins Warme!

[11]

Unsere Website der Woche KW11 19 swim against plastic

Swim against plastic

Gegen die Verschmutzung der Meere schwimmen. Für dieses Event wirbt swimagainstplastic.com. Sarah Ferguson, eine südafrikanische Ausdauersportlerin, wird um die Osterinsel herum schwimmen. Die Bekanntmachung der Aktion soll das Bewusstsein über den Müll in den Gewässern schärfen und dazu anregen, die Verwendung von Plastik zu überdenken.

Das Layout ist aufwendig designt und voll responsive. Oberhalb der Site wird ein passendes GIF hinter Text abgespielt. Man scrollt sich durch verschiedene Bereiche und wird durch schön animierte Icons auf Informationen und Rahmendaten hingewiesen. Ein fixiertes Menü am oberen Bereich der Site macht das Spenden jederzeit möglich.

Stop plastic pollution

[10]

Unsere Website der Woche KW10 19 Clap for Crap

Clap for Crap

Für eine offene Gesellschaft. Gegen Diskriminierung, Klimawandel und Ausgrenzung. Und gegen diese Themen, spricht sich clapforcrap.org in vielen Artikeln offen aus. Genauere Informationen dazu sind auf der Website zu finden. Für Freiheit und gegen Intoleranz - dafür steht #clapforcrap.

Der Startseiten-Slider stellt die aktuellsten Artikel in den Vordergrund. Bunte Farben, große Bilder und ein Video sorgen für eine gute User-Experience und Involvement. Ein gutes Anwendungsbeispiel für das Bulma CSS Framework. Verständlich und benutzerfreundlich und dazu voll responsive - unsere Website der Woche.

Für mehr Akzeptanz!

[09]

Unsere Website der Woche KW09 19 Life Lolli

Lolli lecken, Leben retten.

Der erste Lolli, der Leben retten kann wird präsentiert auf lifelolli.com.  Einfach Life Lolli anfordern und sich für die lebensrettende Stammzellspende registrieren. Die Typisierung ist kinderleicht: Man bestellt den herzförmigen Lolli und schickt den Wattestäbchen-Stiel nach dem «Auflutschen» zurück. Auch in den sozialen Netzwerken ist die Aktion aktuell ein großes Thema.

Leuchtende Farben sorgen für eine übersichtliche und userfreundliche Gliederung. Schnelles Registrieren über ein leicht bedienbares Formular. Super Konzept, tolle Umsetzung – unsere Website der Woche.

Life Lolli anfordern!

[08]

Unsere Website der Woche KW08 19 Womenwill

Equality at Work?

Frauen verdienen 21% weniger als Männer.* Die Initiative Womenwill klärt über geschlechterspezifische Diskriminierung in der Arbeitswelt auf. Präsentiert werden wichtige Statistiken und anschauliche Diagramme. Komplexe Daten werden auf verständliche und spannende Weise vermittelt.

Etwas verwirrend: anfangs startet sich die Präsentation von allein, nach der ersten Statistik muss man sich jedoch manuell weiter klicken. Ansonsten ist die Usability unkompliziert. Gut gegliedert, informativ und leicht verständlich – unsere Website der Woche.

Explore!

*Quelle: hr-inforadio.de (Stand 26.01.19)

[07]

Unsere Website der Woche KW07 19 Million Dollar Vegan

Fleisch

Ein Leben ohne Fleisch – für viele Menschen unvorstellbar. Die Website milliondollarvegan.com beschäftigt sich mit genau diesem Thema, dem Veganismus. Auf der Site erhält man Tipps & Tricks wie man in den Lifestyle einsteigt und was man damit bewirken kann.

Die Usability mit großen Buttons und einem übersichtlichen Menü ist ausgezeichnet. Alle relevanten Informationen sind auf der ersten Seite zu finden. Die Responsivität lässt keine Wüsche offen, auf mobilen Geräten wird die Site gut gegliedert dargestellt. Kleines Minus: Die Headline in Versalien und zu geringem Zeilenabstand  ist in der mobilen Ansicht nicht gut lesbar. Trotzdem unsere Website der Woche.

Los!

 

 

[06]

Unsere Website der Woche KW06 19 Maren Sanchez Home Foundation

The Maren Sanchez Home Foundation

Maren Sanchez wurde 2014 Opfer eines tödlichen Gewaltverbrechens. Die nach ihr benannte Organisation klärt auf ihrer Site über emotionale, psychische und physische Gewalt und die gravierenden Auswirkungen auf – und sammelt Spenden um Gewaltopfer zu unterstützen. Mut und Selbstbewusstsein für junge Frauen sind die Hauptziele dieser Organisation. Junge Frauen finden hier neben Ansprechpartnern auch Selbstbewusstseins- und Selbstverteidigungskurse. Super Sache!

Das Design der Site ist mit verschiedenen Violetttönen auf die Zielgruppe abgestimmt. Durch hervorgehobene Zahlenwerte prägt sich der Site-Besucher erschütternde Fakten besonders ein. Textliche Aktivierungen fordern zum Handeln auf. Die WordPress-Site ist dazu 100% responsive und unsere Website der Woche.

Female Power!

[05]

Unsere Website der Woche KW05 19 Snapsound

Kino ist Hören

Das gilt zumindest für die Post-Production Firma Snapsound aus Nord-Hollywood. Filmische Kreativität hört nicht mit den Bildern auf, die Story geht weiter bis zum Ton, Klang, Sound des Films. Nicht nur Action-Spiel und -Film Liebhaber wissen das.

Snapsound präsentiert sich auf einer modern programmierten Website mit massiven SVG-Einsatz vom leichtgewichtigen Hintergrundbild bis zu Animationen. Dazu ein gut verpacktes Sound-Portfolio, das schön gestaltet vorgestellt wird. Unsere Website der Woche.

Jetzt reinhören

 

[04]

Unsere Website der Woche KW04 19 The Greensefa

Bessere neue Welt

Mit dieser Site unterstützt die Gruppe «The Greens/EFA», Mitglieder des Europäischen Parlaments, einen strategischen Zukunftsentwurf, der den nachhaltigen internationalen Handel für alle thematisiert. Wichtige Handelsfaktoren, wie soziale Gerechtigkeit, Fairness und ein verstärktes Umweltbewusstsein stehen im Vordergrund. Ist- und Sollsituation werden auf der Site anschaulich mit perfekt genutzten Webfunktionen gegenübergestellt. Informative, leicht erfassbare Fakten regen zum Nachdenken an.

Bunte Hintergründe und tolle Bilder wecken das Leseinteresse. Eine klare Struktur führt den Site-Besucher durch interessante Texte. Abschließend listet die Site handelspolitische Maßnahmen auf, die ergriffen werden sollten. Informativ, 100% responsive, mit exzellentem – function-follows-content – Einsatz von HTML5, CSS3 und JavaScript – unsere Website der Woche.

Green and fair trade for all

[03]

Unsere Website der Woche KW03 19 tasteatlas

Weltspeisen

2019 hat begonnen und du hast immer noch keine Urlaubsideen? Dann plane dein nächstes Reiseziel doch nach deinen kulinarischen Vorlieben! Die Site tasteatlas hilft dir dabei. Sie zeigt eine Weltkarte, die die Spezialitäten verschiedener Länder präsentiert – das macht Lust zu speisen und zu reisen!

Die Weltkarte im Vordergrund verschafft einen genauen Überblick und lässt den Sitebesucher nach freiem Belieben durch die verschiedenen Regionen stöbern. Klickt man auf die ansprechenden Produktabbildungen, erfährt man mehr über die Gerichte und kann die Spezialität mit ähnlichen Köstlichkeiten anderer Länder vergleichen. 100% responsive, beste Usability, intensive UX – unsere Website der Woche.

Discover and taste!

 

[02]

Unsere Website der Woche KW01 19 Lost in Refuge

Lost in Refuge

Die humanitären Organisationen «The Danish Refugee Council» (DRC) und die «EU Civil Protection and Humanitarian Aid» geben auf dieser Site einen Einblick in das Leben einer syrischen Familie, die nach Jordanien geflohen ist. Die 14-jährige Nour schildert ihren Alltag und ermöglicht dem Sitebesucher ihre Situation zu verstehen.

Mittels vieler Filmausschnitte wird der Sitebesucher durch den Tagesablauf von Nour geführt. Weitere audiovisuelle Dateien geben Hintergrundinformationen zu verschiedenen Personen und zur Situation in Jordanien. Die Site ist leider nicht responsive – ein Besuch vom Desktop aus lohnt sich aber auf jeden Fall.

Don't look away.

 

[01]

Screenshot WdW Jahreswechsel

Die Website der Woche macht Jahreswechselpause. Wir wünschen allen Besuchern ein gutes, erfolgreiches und glückliches Neues Jahr. Nächste Woche kommt eine neue Website.

Facebook
Twitter
Xing
LinkedIN
E-Mail an R&R/COM