Back to Top
 

Frage der Woche KW 4/2023

Heute, 23.01. ist der Tag der Handschrift. Seit 1977 soll dieser aus den USA stammende «Thementag» auf die Relevanz des Handgeschriebenen, der Handschrift und des Schreibens mit der Hand hinweisen. In Zeiten von Autotext und Diktierfunktion vielleicht gar nicht so unwichtig, wenn man z.B. die Bedeutung des Selbst-mit-der-Hand-Schreibens für unsere Wahrnehmung bedenkt.

Umfrage

Wann hast du das letzte Mal mehrere Absätze Text mit der Hand geschrieben?

1.
  • Error!

    Poll not found.

Umfrage nicht gefunden!

KW 3/2023

Deutschlands Wirtschaft fällt global immer weiter zurück. Als Auto-Exporteur liegen wir nun hinter Japan und China mit «unserer Erfindung» nur noch auf Platz 3. Im Ranking des Leibniz-Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung, das seit 2006 erhoben wird, finden uns wir unter 21 Nationen nur noch auf Platz 18.

Was meinst du: Hat Deutschlands Wirtschaft vom CEO bis zum Arbeiter keine Kraft mehr?
Ja, wir sind saturiert und müde (100 %), nein, das ist nur vorübergehend (0 %), darüber habe ich noch nicht nachgedacht (0 %)

KW 2/2023

Prince Harry ist auf Promotion-Tour für sein neues Buch «Spare» («Reserve»). Dabei geht es um viel Geld, aber auch um großen Zoff im englischen Königshaus, laut begleitet von der britischen Boulevard-Presse.
Was glaubst du: Ist die Werbetour gut oder schlecht für die verbliebenen englischen Royals?
Gut: schafft Aufmerksamkeit für die Monarchie (37,5 %), schlecht: der Streit fördert die Monarchiemüdigkeit (50 %), darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht (12,5 %)

KW 1/2023

In Deutschland haben die Menschen erstmals seit 2019 wieder weitgehend ohne pandemiebedingte Einschränkungen Silvester gefeiert. Polizei und Rettungsdienste hatten in der Nacht zu Sonntag auf jeden Fall eine Menge zu tun. Bundesweit mussten sie zu einer Vielzahl von Einsätzen ausrücken. In Berlin zum Beispiel waren es 1.471 Einsätze (2019=1.700 Einsätze). Also fast die Anzahl von 2019.
Was glaubst du: Sollen die Regeln fürs Feiern verschärft werden?
Ja (40 %), Nein (40 %), Ich habe noch nicht darüber nachgedacht (20 %)

Facebook
Twitter
Xing
LinkedIN
E-Mail an R&R/COM