Back to Top
 

Frage der Woche 07/2019

Rettet die Bienen! Werden bis Mittwoch mehr als 10% der Stimmen der bayerischen Wahlberechtigten gesammelt, muss sich der Landrat mit dem Thema auseinandersetzen. Die Initiatoren rechnen damit an diesem Montag die 10%-Hürde zu knacken. Hast du bereits für die Artenvielfalt unterschrieben?

Bitte abstimmen

Ergebnis anzeigen

Mehr zum aktuellen Zwischenstand findest du hier.

Fragen der vergangenen Wochen

KW06
Am 03.02. wurde das Superbowl Endspiel in Atlanta, USA ausgetragen. Die Werbungtreibenden haben bei der riesigen Reichweite von über 100 Millionen Menschen in den USA viel Aufwand betrieben. In diesem Jahr standen Frauenpower, KI und Robotik im Fokus der Kampagnen. Was bedeutet der Superbowl für dich?

Die Spots finde ich spannend, das Spiel weniger (50%), Das Spiel schaue ich gerne, die Spots sind zweitrangig (12,5%), Ich verfolge Spiel und Spots sehr interessiert (12,5%), Interessiert mich beides nicht (25%)

KW05
Geht Apple unter? Nach Lizenzstreit, schlechten iPhone-Verkäufen und Gewinnwarnung wird Apple eine trübe Zukunft prophezeit. Forbes schreibt «The End of Apple». Wie wird es weitergehen?

Sanierungsfall (36,36%), Wird schon wieder (54,55%), Interessiert mich nicht (9,09%)

KW04
100 Jahre Bauhaus. Was bedeutet Dir diese deutsche Design-Ikone?

Moderne (9,09%), Stil (0%), Uniformität (0%), Architektur (54,55%), Gebrauchsgegenstände wir Lampen, Möbel (18,18%), Ich wusste gar nicht, dass der Baumarkt so alt ist (0%), Bedeutet mir nichts (18,18%)

KW03
Abstimmung im britischen Unterhaus am Dienstag, 15. Januar: Es wird eine Entscheidung über das von Theresa May mit Brüssel ausgehandelte Abkommen zum EU-Austritt erwartet. Der Ausgang ist offen, die Konsequenzen sind groß. Welches Ergebnis hältst du für wahrscheinlich?

Geregelter Brexit mit Abkommen zum 29.03. (11,11%), Harter Brexit ohne Abkommen zum 29.03. (0%), Aufschub der Austrittsfrist zur Neuverhandlung des Abkommens (55,56%), Neues Referendum mit Stopp des EU-Austritts (22,22%), Ich lasse mich überraschen (11,11%)

KW02
Volle Transparenz zum Daten-Hack verspricht Horst Seehofer, nachdem sensible Informationen von Politikern, Prominenten und Journalisten im Internet durch Unbekannte veröffentlicht wurden. SPD und Opposition fordern nun Aufklärung vom Innenministerium. Wie schätzt du das ein? Wer soll für Cybersicherheit sorgen?

Der Staat (0%), Die Software-Industrie (16,67%), Ich selbst (66,67%), Ich weiß es nicht (16,67%)

KW01
Ca. 140 Millionen Euro wurden zum diesjährigen Jahreswechsel in Deutschland für Feuerwerkskörper ausgegeben. Ist das bunte Feuerwerk um Mitternacht den Lärm, den Schmutz und den Feinstaub wert? Was sagst du dazu?

Das private Feuerwerk gehört für mich einfach zu Silvester (33,33%), Ich schaue mir gerne das Feuerwerk an, verzichte aber auf das eigene Böllern (50%), Privates Böllern sollte verboten werden (16,67%), Das interessiert mich nicht (0%)

Facebook
Twitter
Xing
LinkedIN
E-Mail an R&R/COM